„Da sind solche Geldsummen unterwegs, mit denen man inzwischen auch Länder angreifen kann. Man fängt mit dem kleinsten Land an, Griechenland. Dann Portugal, Spanien, Italien...immer das nächstgrößere Land. (…) Als nächstes Frankreich.“
Rainer Voss, Ex-Investmentbanker

 
REGIE Marc Bauder
BILDGESTALTUNG Börres Weiffenbach
MONTAGE Hansjörg Weißbrich, Rune Schweitzer
KOMPONIST B. Fleischmann
TON Michel Klöfkorn
TONGESTALTUNG Dominik Schleier
MISCHUNG Lars Ginzel
REDAKTION Esther Schapira (HR), Gudrun Hanke-El Ghomri (SWR)
PRODUZENTEN Marc Bauder, Markus Glaser, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter, Michael Kitzberger
LOCATIONSCOUTING Agentur Kaczmarek


MASTER OF THE UNIVERSE ist eine Produktion von bauderfilm in Koproduktion mit NGF Geyrhalterfilm, Hessischer Rundfunk, Südwestrundfunk und arte, gefördert mit Mitteln der Hessischen Filmförderung und des Fernsehfonds Austria.